10.05.01 11:22 Uhr
 3
 

BinTec: Umsatz steigt auf 7,1 Mio. Euro

Die BinTec Communications AG zeigt mit einem Konzernumsatz von 7,1 Mio. Euro im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, dass die Restrukturierungsmaßnahmen der vergangenen Monate zu greifen beginnen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres erwirtschaftete das Unternehmen knapp 6,1 Mio. Euro.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug -0,4 Mio. Euro, womit BinTec die Gewinnschwelle zwar noch nicht erreicht hat, die Verluste jedoch um nahezu 80 Prozent (EBIT in Q1/2000: -2,1 Mio. Euro) reduziert hat. Das Ergebnis pro Aktie im Quartal verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr von -0,15 Euro auf -0,05 Euro.

Diese Entwicklung hängt vornehmlich mit der Fertigstellung und der erfolgreichen Markteinführung höhermargiger Produkte der Routergruppe XGeneration zusammen. Mit einem Anteil von gut 30 Prozent hat das Auslandgeschäft im ersten Quartal diesen Jahres wieder erheblich zum Umsatz beigetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Umsatz, 7
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?