10.05.01 11:06 Uhr
 34
 

Studie: Monogamie - soviele Amerikaner gehen tatsächlich fremd

Immerhin 11 Prozent der Amerikaner gaben zu, im letzten Jahr mehrere Sexpartner gehabt zu haben.

Befragt wurden Person im Alter zwischen 18 und 49. Von denen gaben noch 4,2 Prozent an, Sexualpraktiken angewandt zu haben, die eine Übertragung von Geschlechtskrankheiten ermöglichen, wie zum Beispiel Geschlechtsverkehr ohne Kondom.

Die Studie, die vom Gesundheitsministerium durchgeführt wurde, bestätigte zumindest einen gewissen Erfolg in der AIDS-Aufklärung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Studie, Amerika, Amerikaner
Quelle: news.excite.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus
Kalifornien: Mann geht täglich seit 2012 ins Disneyland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?