10.05.01 11:06 Uhr
 34
 

Studie: Monogamie - soviele Amerikaner gehen tatsächlich fremd

Immerhin 11 Prozent der Amerikaner gaben zu, im letzten Jahr mehrere Sexpartner gehabt zu haben.

Befragt wurden Person im Alter zwischen 18 und 49. Von denen gaben noch 4,2 Prozent an, Sexualpraktiken angewandt zu haben, die eine Übertragung von Geschlechtskrankheiten ermöglichen, wie zum Beispiel Geschlechtsverkehr ohne Kondom.

Die Studie, die vom Gesundheitsministerium durchgeführt wurde, bestätigte zumindest einen gewissen Erfolg in der AIDS-Aufklärung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Studie, Amerika, Amerikaner
Quelle: news.excite.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?