10.05.01 10:14 Uhr
 344
 

Entdeckung: Computer aus Luft

Forschern aus Washington gelang es mit Hilfe von ernormen Druck (Diamantenpresse), dass Gas Stickstoff, der Hauptbestandteil der Luft, in einen permanent festen Zustand zu bringen.

In diesem Zustand hat das Element Halbleitereigenschaften und könnte somit als Basis für die Computerherstellung benutzt werden.

Wasserstoff, mit dieser neuen Methode verfestigt, könnte sogar metallische und supraleitende Fähigkeiten haben.


WebReporter: martinosius
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, Entdeckung, Luft
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?