10.05.01 10:10 Uhr
 0
 

Wechsel im Aufsichtsrat bei ACG

Der Aufsichtsrat des High-Tech-Brokers ACG AG wählte auf seiner konstituierenden Sitzung am 9. Mai Dr. Jens-Jürgen Böckel (58) zum neuen Aufsichtratsvorsitzenden. Böckel, der seit November 1999 Mitglied im Aufsichtsrat des am Neuen Markt notierten Unternehmens ist, tritt die Nachfolge von Peter B. Záboji (57) an, der nach der ACG-Hauptversammlung am 4. Mai aus dem Gremium ausgeschieden ist. Záboji will sich in Zukunft auf seine Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung der Tenovis GmbH, vormals Bosch Telecom, konzentrieren. Diese Position bekleidet er seit Ende März 2000.

Böckel zeichnet seit Anfang 2000 als Holding-Geschäftsführer für die Finanzen der Unternehmensgruppe Tengelmann verantwortlich. Von 1995 bis 1999 war er Vorstandsmitglied der Schickedanz Holding.

Als neues Mitglied tritt Karl Hopfner (49) in das Kontrollgremium der ACG ein. Er ist seit 1983 Geschäftsführer des FC Bayern München und seit 1994 auch der FC Bayern Sport-Werbe GmbH. Vor seiner Tätigkeit bei dem Fußballverein war Hopfner bei einem Münchener Familienunternehmen beschäftigt, für das er unter anderem ein Tochterunternehmen in Braunschweig leitete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wechsel, Aufsichtsrat, Aufsicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?