10.05.01 08:38 Uhr
 2
 

comdirect: Verlust von 19,8 Mio. Euro

Die comdirect Bank hat in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatz von 50,4 Mio. Euro erzielt. Dieser besteht zum Großteil aus Provisionen (29,5 Mio. Euro) und Zinsen (20,9 Mio. Euro). Dem entgegen stehen Ausgaben in Höhe von 70,2 Mio. Euro, die die Marketingkosten allerdings schon beinhalten.

Das konsolidierte Konzernergebnis vor Steuern beträgt damit -19,8 Mio. Euro nach +14 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?