10.05.01 08:10 Uhr
 190
 

Schauspieler Wolfgang Greese ist tot

Wie jetzt bekannt wurde, starb der Film- und Fernsehschauspieler Wolfgang Greese bereits am 2. Mai in Berlin.

1971 kam er von der Berliner Volksbühne im Auftrag des DDR Fernsehens zum Film, wo er u.a. in zahlreichen 'Polizeiruf 110'-Folgen Bösewichte spielte.

Beim letzten Spielfilmfestival der DDR 1991 wurde er mit dem Theodor-Körner-Preis als bester Nebendarsteller für eine Rolle in dem Film 'Architekten' geehrt.

Er wurde 75 Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baxxxter
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Schau, Wolfgang Greese
Quelle: www.volksstimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?