10.05.01 07:49 Uhr
 382
 

Junge Türken wollen integriert werden

Die freie Universität Berlin hat eine Umfrage gestartet, bei der sie die Integration junger Türken testen wollten. Dabei stellte sich heraus, dass nur jeder sechste einen deutschen Pass haben will. Genauso viele wollen nur den türkischen Ausweis.

Jeder Zweite hingegen möchte eine doppelte Staatsbürgerschaft. Was die Schule angeht haben sie auch schon Pläne. Sie wollen mindestens mittlere Reife wenn nicht sogar Abitur.

Mit der deutschen Sprache haben die Türken keine Probleme. Im Gegenteil. Sie sprechen mittlerweile lieber deutsch als türkisch. Viele Türken haben auch keine deutschen Freunde, was sie sehr gerne ändern würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Junge, Türke
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?