09.05.01 22:49 Uhr
 58
 

Polizei verwarnt 6-jährigen Jungen

Eine Mutter aus North Dakota
vermisste 6$. Als sie ihre Kinder
nach dem Geld fragte, stellte sich
heraus, dass ihr Sohn das Geld
gestohlen hatte, um sich ein Beanie Baby zu kaufen.

Die Frau rief kurzerhand die Polizei, die den 6-Jährigen verwarnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Junge
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger David Cassidy gesteht Demenzerkrankung nach irritierendem Live-Auftritt
Sonya Kraus über ihren Körper: "Ich habe mich vor mir selbst geschämt"
Experten kritisieren Reformvorschläge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?