09.05.01 20:41 Uhr
 69
 

Neues Mars-Gesicht entdeckt: Der König des Alls

New Yorker Wissenschaftler haben Fotos der Global Surveyor Mission veröffentlicht, die, wie sie glauben, künstliche Strukturen auf dem Mars zeigen. Auf einem Bild erkennt man deutlich ein Gesicht, das eine Art Krone trägt.

Weitere Bilder, die mittels Computer aufgebessert wurden, zeigen Schläuche, Fährten, Tiere und sogar ein Kind.
Nach Brian O'Leary, Wissenschaftler und ausgebildeter Astronaut, seien die Entdeckungen ein Beweis dafür, dass der Mars einst bewohnt war.

'Die Bilder schlagen ein wie eine Bombe. Es könnte eine der wichtigsten Entdeckungen in der Geschichte der menschlichen Zivilisation sein.', so O'Leary vollmundig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Gesicht, König
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?