09.05.01 20:12 Uhr
 0
 

Kulicke & Soffa sieht Erholung für Ende 2001

Kulicke & Soffa ist ein amerikanisches Unternehmen, welches Anlagen für die Fertigung von Halbleitern herstellt. CEO Scott Kulicke erzählte dem Nachrichtendienst Reuters in Singapur, dass der Markt für Rohmaterialen sich wahrscheinlich in der zweiten Jahreshälfte fangen werde. Der Markt für Halbleiter-Fertigungsanlagen werde dafür aus Zeitverzögerungsgründen noch ein halbes Jahr länger brauchen.

Im vierten Quartal des laufenden Jahres sollten die Umsätze erstmals wieder anziehen. Diese Schätzungen beruhen darauf, dass Ende des laufenden Jahres eine steigende Produktion von Halbleitern die Nachfrage nach Rohmaterialien ebenfalls steigen lassen wird. Da die Halbleiterhersteller schon allein aus Kostengründen periodisch neue Fertigungstechnologie benötigen, sollte in einem Jahr ein deutlicher Aufschwung der Nachfrage abzusehen sein. Der erste Teil eines Aufschwunges wird dann sichtbar sein, wenn die Kunden von Kulicke nicht mehr, wie bisher, in Scharen ihre Aufträge stornieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, 2001, Erholung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?