09.05.01 19:25 Uhr
 115
 

Frankreich interveniert: Wird die EU zum "Deutschen Reich"?

Der 'Europe Day' steht im Schatten der Äußerungen von Frankreichs Präsident Jaques Chriac. Der wachsende Dissens zwischen Deutschland und Frankreich macht ihm schwer zu schaffen, so Chirac.

Chirac äußert, dass er keine Lust auf eine europäische Gemeinschaft unter dem stetigen und starken Einfluß der Deutschen habe. Schröder unterbinde andauernd die Geschäfte zwischen Staaten, welche ohne Aufsicht der EU-Kommission durchgeführt werden.

'Frankreich passe nicht in die EU mit den Voraussetzungen, die zur Zeit herrschen', so der französiche Finanzminister Laurent Fabius. Auch auf dem Gipfel in Nizza letzten Dezember sei man sich nicht nähergekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Loonax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, EU, Frankreich, Reich
Quelle: english.hk.dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?