09.05.01 19:08 Uhr
 4
 

Verfehlt Oracle die Erwartungen?

Verfehlt der Softwarehersteller Oracle die Erwartungen? Einige Analysten gehen davon aus.

Erst im März hatte CEO Larry Ellison eine Gewinnwarnung herausgegeben, da die Umsätze aufgrund der schwachen Wirtschaftslage stagnierten. Jetzt könnte es sein, daß Ellison sogar seine gesenkten Ziele verfehlt.

Problematisch ist nach Ansicht einiger Analysten der hohe Preis für die Oracle-Datenbank-Software. Die Software von IBM und Microsoft sei wesentlich günstiger und viele Kunden könnten den Aufpreis nicht rechtfertigen. Aus diesem Grund hat Oracle in der jüngsten Vergangenheit immer mehr Kunden an die Konkurrenz verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beraterin des US-Präsidenten Ivanka Trump: "Ich halte mich raus aus Politik"
Ungarn: Viktor Orbán würdigt Hitler-Verbündeten als "Ausnahmestaatsmann"
USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Einreiseverbot für Muslime teilweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?