09.05.01 19:02 Uhr
 15
 

Klage von Zwangsarbeiter abgelehnt

Eine Frau, die im 2. Weltkrieg als Zwangsarbeiterin für die deutsche Firma 'Siemens' arbeitete, konnte ihre Klage nicht erfolgreich durchsetzen.

Die Richter des Bundesverfassungsgericht meinten, die aus der Ukraine stammende Frau habe nicht klar gemacht, weshalb sie das Geld erhalten solle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Klage, Zwang
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?