09.05.01 18:24 Uhr
 36
 

Wahre Liebe: Sun hilft IBM seine Graffitis von den Straßen zu putzen

Es sollte alles ein genialer PR-Gag werden. Im Rahmen seiner 'Peace, Love, Linux'-Kampagne besprühte IBM Bürgersteige diverser amerikanischer Großstäde. Doch der Schuss ging nach hinten los. (SN berichtete).

IBM wurde verdonnert, die schwer lösliche Farbe zu säubern. Doch die Frist einzuhalten, hätten sie nicht geschafft.

Jetzt bot die Firma SUN mit ihren Mitarbeitern an, sich an der 'Reinigungsaktion' zu beteiligen, frei nach dem Motto, wir helfen dabei, den Dreck den IBM gemacht hatte, wieder zu säubern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Straße, Liebe, IBM, Sun, Graffiti
Quelle: www.internetnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?