09.05.01 18:18 Uhr
 41
 

"Park, Sleep and Fly" - die Alternative für den stressfreien Urlaub

'Park, Sleep and Fly' heißt ein neues Modell, welches die Anreise zum Flughafen mit dem Auto kostengünstiger und stressfreier machen soll.

Es hat zum Inhalt, dass die Reisenden vor dem Flug in einem Hotel in Flughafennähe übernachten, ihr Auto auf dem Hotelparkplatz stehen lassen und vom Hotel zum Flughafen gebracht werden.

Wenn man 350,-DM am Flughafen für zwei Wochen Autoabstellen rechnet, könnte 'Park, Sleep and Fly' eine gute Alternative sein. Außerdem braucht man keine Angst vor Staus oder Verspätungen der Bahn bei der Anreise zu haben.


WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Urlaub, Alter, Park, Alternative, Alternativ
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?