09.05.01 17:38 Uhr
 12
 

Parental Advisory: Neue Sticker braucht das Land

Neues von der Parental Advisory-Front: Der Verband der US-Plattenindustrie RIAA will zusammen mit dem US-Handelsverbund NARM eine Task Force ins Leben rufen. Sinn der Übung: Die effektivere Bekämpfung der Verbreitung nicht jugendfreier Inhalte in der Pop-Musik.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Land
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?