09.05.01 17:18 Uhr
 4.924
 

Ab sofort in Arizona: Sex nicht nur zur "Fortpflanzung" erlaubt

100 Jahre ist er her, dass Arizona ein Gesetz erließ, das uneheliches Zusammenleben unter Strafe stellte. Sex durfte man ebenso bis zum heutigen Tage nur zur Zeugung haben.

Diverse Sexualpraktiken, die eben nicht dieser Fortpflanzung dienten, waren daher strengsten verboten. Dieses wurde Dienstag von der Gouverneurin nun aufgehoben: Dieses Thema sei nicht Angelegenheit des Staates.

Keinem erwachsenen Menschen können Vorschriften gemacht werden, wie er seine Partnerschaft - auch oder gerade auf intimer Ebene - gestalten soll. Kaum zu glauben, aber die Unterzeichnung des Gesetzes war von Protesten Ultrakonservativer begleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Arizona, Fortpflanzung
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?