09.05.01 16:19 Uhr
 2
 

Comdisco kürzt Personal

Der Informationstechnologie Services Provider Comdisco Inc. will 250 Stellen streichen, um künftig rentabler zu arbeiten und die strategischen Möglichkeiten zu verbessern.

Etwa die Hälfte der gekürzten Stellen betrifft die Firmenzentrale. Besonders im Infrastruktur- und Versorgungsbereich werden Leute entlassen. Damit wird die erste Phase des Zwei-Jahres-Plans wirksam, der einen Personalabbau von 250 Beschäftigten vorsieht. Das sind 10 Prozent des Personals. Jährlich sollen durch den Plan 145 Mio. Dollar eingespart werden.

Das Unternehmen verbuchte einen deutlichen Quartalsverlust und setzte die Dividende aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Person, Personal, Persona
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein
Fernsehsender n-tv nimmt Werbespots für Türkei aus dem Programm
BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Lance Armstrong zieht über aktuelle Tour-de-France-Fahrer her
Berlin: "U2" bezahlt Hertha BSC neuen Rasen nach Konzert in Stadion
Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?