09.05.01 15:34 Uhr
 0
 

Northrop macht Newport News ein Übernahmeangebot

Der Rüstungskonzern Northrop Grumman Corp. machte der Newport News Shipbuilding Inc. ein Übernahmeangebot.

Dieses feindliche Angebot konkurriert mit dem früher erfolgten Angebot von General Dynamics, welches sich auf 67,5 Dollar je Aktie beläuft. Der gleiche Betrag wird größtenteils in Aktien angeboten, während General Dynamics die Aktionäre in bar auszahlen will.

Die von Newport geplante 2,1 Mrd. Dollar Fusion mit der General Dynamics Corp. bezeichnet Northrop als 'ungesundes Monopol'. Dieses Angebot steigere Monopolsorgen. Des weiteren werde Amerika geschwächt, wenn es nur noch einen bedeutenden Hersteller von Nuklearschiffen und Unterseebooten hat. Dagegen hätten Newport News und Northrop Grumman keine überlappende Produktpalette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verärgert Türkei: Massaker an Armeniern "schlimme Massengräueltat"
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?