09.05.01 15:14 Uhr
 1.470
 

10 Jahre später: Schmerzensgeld wegen Nacktbildern

Eine Frau der 'Ceis-Sekte', die bei einer Reportage im Jahre 1990 teils nackt gefilmt wurde, hat jetzt einen Prozess gegen den betreffenden Fernsehsender gewonnen:

'TV3' muss der Frau nun ein Schmerzensgeld zahlen, da 'ihre Intimspähre verletzt wurde'.

Allerdings ist die Höhe der Summe nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schmerz, Schmerzensgeld, Nacktbild
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?