09.05.01 14:50 Uhr
 55
 

Lehrstuhl für Menschenrechte

In Deutschland gibt es erstmals einen Lehrstuhl der UNESCO für Menschenrechtserziehung. Dieser wird an der Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität von Professor Peter Fritzsche besetzt.

Sinn des Projekts ist die Förderung der Menschenrechte und der Toleranz. Außerdem soll er Rassismus und Ausländerhass vorbeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mensch, Menschenrecht, Lehrstuhl
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: so steigert man die Reichweite einer Webseite
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?