09.05.01 14:34 Uhr
 2.393
 

Orgasmusmaschine patentiert

Der Schmerzmediziner Stuart Meloy in North Carolina behandelte gerade eine Frau mit Rückenschmerzen. Er betäubte sie örtlich und schob Ihr Elektroden in ihr Rückenmark. Normalerweise unterbricht das die Schmerzweiterleitung vom Rücken in das Gehirn.

Der Mediziner erwischte einen falschen Punkt und die Frau stöhnte auf. Die Elektroden signalisiertem dem Gehirn einen Orgasmus. Das System wurde nun patentiert und nimmt noch dieses Jahr an klinischen Tests teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Orgasmus
Quelle: www.wahreliebe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?