09.05.01 13:18 Uhr
 80
 

Ferrari-Präsident will Minister werden - Motorfreunde hoch erfreut

Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo wird als Minister ins Amt erhoben, falls sein Freund Silvio Berlusconi (Oppositionschef) am Sonntag die Parlamentswahlen gewinnt.

Dazu Berlusconi: 'Montezemolo ist ein alter Freund, sein Beitritt in unser neues Kabinett wird viele Italiener freuen. Es gibt Phasen im Leben, die Änderungen fordern und ich glaube, dass Montezemolo einen dieser Momente erlebt'.

Montezemolo weiß allerdings noch nicht genau, ob er den Posten als Minister annehmen wird. Der 51-jährige wird allerdings laut Freunden darüber nachdenken.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Motor, Ferrari, Minister
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?