09.05.01 12:17 Uhr
 1
 

Tellabs kooperiert mit Ericsson

Der Telekommunikations-Ausrüster Tellabs hat mit Ericsson einen mehrjährigen Vertrag geschlossen, der den Aufbau eines 3G-Netzwerks vorsieht.

Mit dem Netzwerk wird somit über ein Mobiltelefon der dritten Generation der high-speed Zugang zu Geschäftsnetzwerken, dem Internet und Multimedia-Datenkommunikation unterstützt. Ericsson wird dabei die FOCUS SDH-Systeme von Tellabs vermarkten und verkaufen.

Das FOCUS-System wird in das mobile Netzwerk von Ericsson als eine Erweiterung des mobilen Transportsystems integriert, das die MartisDXX Managed Access-Lösungen von Tellabs verwendet. Diese Erweiterung wird die für ein 3G-Netzwerk nötige Bandbreite liefern und Betreibern dabei helfen, den Datenverkehr zu überwachen, zu kontrollieren und zu steuern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ericsson
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?