09.05.01 12:15 Uhr
 133
 

Volkswagen will Samstags-Arbeit einführen

Ein ganz neues Arbeitszeitmodell will der Volkswagenkonzern einführen.

Das Projekt 'Benchmark Production 5000x5000' sieht längere, aber variable Arbeitszeiten vor, die Streichung von Zuschlägen und drei Schichten, die auch am Samstag weiterlaufen.

Die Mitarbeiter sollen mehr Verantwortung bekommen, ausserdem erhält jeder einen tragbaren PC. Betriebsrat und Gewerkschaft haben bereits grundsätzlich zugestimmt, angeblich laufen bereits viele neue Bewerbungen ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001