09.05.01 12:15 Uhr
 133
 

Volkswagen will Samstags-Arbeit einführen

Ein ganz neues Arbeitszeitmodell will der Volkswagenkonzern einführen.

Das Projekt 'Benchmark Production 5000x5000' sieht längere, aber variable Arbeitszeiten vor, die Streichung von Zuschlägen und drei Schichten, die auch am Samstag weiterlaufen.

Die Mitarbeiter sollen mehr Verantwortung bekommen, ausserdem erhält jeder einen tragbaren PC. Betriebsrat und Gewerkschaft haben bereits grundsätzlich zugestimmt, angeblich laufen bereits viele neue Bewerbungen ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Volkswagen
Quelle: www.faz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?