09.05.01 12:13 Uhr
 131
 

MP3.com: Millionenklage in USA

Nach dem MP3.com bereits im vergangenen Jahr 50 Millionen Dollar an die Plattenindustrie abdrücken musste, weil vom Copyright geschützte Songs downloadbar waren, haben jetzt Musiker das MP3-Portal erneut verklagt.

Tom Waits, Randy Newman und die Heart-Schwestern Ann und Nancy Wilson fordern von MP3.com 40 Millionen Dollar! Das sind im einzelnen 150.000 US-Dollar pro Song. Weitere Musiker wollen sich wohl dieser Klage noch anschließen.

Da die Künstler die Rechte an ihren Songs selbst besitzen, kam es zu dieser Klage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Million, MP3
Quelle: www.visions.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?