09.05.01 12:13 Uhr
 131
 

MP3.com: Millionenklage in USA

Nach dem MP3.com bereits im vergangenen Jahr 50 Millionen Dollar an die Plattenindustrie abdrücken musste, weil vom Copyright geschützte Songs downloadbar waren, haben jetzt Musiker das MP3-Portal erneut verklagt.

Tom Waits, Randy Newman und die Heart-Schwestern Ann und Nancy Wilson fordern von MP3.com 40 Millionen Dollar! Das sind im einzelnen 150.000 US-Dollar pro Song. Weitere Musiker wollen sich wohl dieser Klage noch anschließen.

Da die Künstler die Rechte an ihren Songs selbst besitzen, kam es zu dieser Klage.


WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Million, MP3
Quelle: www.visions.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?