09.05.01 11:28 Uhr
 63
 

Haartransplantation mißlang: Axl Rose bald ohne Löwenmähne?

Die britische Yellow-Press berichtet,
dass der Frontmann von Guns
n' Roses versucht hatte, dem
Haarausfall durch eine
Haarimplantation Herr zu werden.

Scheinbar nicht sehr erfolgreich:

Axl Rose soll diverse Narben am
Hinterkopf von dem Eingriff davon
getragen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rose
Quelle: pnt.rotacom.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert
ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen
Frankfurter Zoll zerschlägt Ring von Dopinghändlern
Tierforschung: Fische können depressiv werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?