09.05.01 10:55 Uhr
 21
 

Antirassistisches Bündnis sucht Übersetzer

Das Antirassistische Bündnis Berlin sucht Übersetzer für seine 'Aktionstage gegen die Residenzpflicht'. Es werden Leute gesucht, die folgende Sprachen übersetzen können:

Französisch, Englisch, Spanisch, Vietnamesisch, Albanisch, Russisch, Kasachisch, Tamilisch, Arabisch, Serbokroatisch, Bosnisch, Farsi, Türkisch, Kurdisch, Urdu, Portugisisch, Rumänisch oder Bulgarisch

Den Kontakt findet ihr unter der Quellen-Adresse.


WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rassist, Bündnis, Übersetzer
Quelle: www.nadir.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet
Brexit-Kosten von 100 Milliarden Euro: London bietet EU nur 20 Milliarden an
Inneminister kritisiert Peter Altmaier für Aussage: Besser nicht wählen als AfD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet
Villingendorf: Mutmaßlicher Dreifachmörder nach Flucht nun gefasst
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt in neuem "Terminator" wieder Sarah Connor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?