09.05.01 09:27 Uhr
 880
 

Granateneinschläge in pfälzischer Schule

Die Grundschule des Ortes Kirchenthumbach in der Oberpfalz ist von zwei Panzergranaten getroffen worden. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich Kinder auf dem Gelände auf, es gab zum Glück keine Verletzten.

Die 25mm-Geschosse schlugen in das Dach der Schule ein. Die Ursache des Unglücks ist noch nicht aufgeklärt.

In der Nähe des Ortes unterhält die US-Army einen Übungsplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Granate
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken
USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?