09.05.01 08:57 Uhr
 9
 

freenet.de: 12,73 Mio. DM Umsatz in Q1/2001

Die freenet.de AG kann ihre starke Marktposition unter den führendenOnline-Diensten behaupten. Die Anzahl der Mitglieder hat sich gegenüber dem Vorjahr von 545.000 auf 2,92 Mio. versechsfacht. DieZahl der aktiven Einwahlkunden steigerte sich um 71 Prozent von 1,04 Mio. (Ende Q1/2000) auf 1,77 Mio. per Ende Q1/2001.

Der Umsatz stieg insgesamt um mehr als 50 Prozent gegenüber demVergleichsquartal im Vorjahr von 8,32 Mio. auf 12,73 Mio. DM. Außerdem erwirtschaftet freenet.de allein im ersten Quartal in dem neuen Geschäftsfeld 'B2B-Services' einen Umsatz von 917.000 DM. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit vor Steuern liegt für das erste Quartal 2001 bei -6,795 Mio. DM gegenüber -21,15 Mio. DM im Vorquartal bzw. -2,19 Mio. DM im ersten Quartal 2000.

Für das erste Quartal 2001 ergibt sich ein Konzernergebnis von -4,599 Mio. DM gegenüber knapp -12 Mio. DM im letzten Quartal des Vorjahres.Im ersten Quartal 2000 betrug das Ergebnis -1,21 Mio. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, DM, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?