09.05.01 08:46 Uhr
 3
 

Motorola bekommt Auftrag von China Mobile

Motorola, der amerikanische Telekommunikationsausrüster, konnte gestern einen Auftrag von China Mobile, dem größten chinesischen Mobilfunkanbieter verzeichnen.

Wie Motorola mitteilte handelt es sich um einem Folgeauftrag zur Erweiterung des GSM und GPRS-Netzwerks von China Mobile. Das Volumen des Auftrags beträgt 146 Mio. Dollar. Bereits Ende April hatte China Mobile einen Auftrag in Höhe von 213 Mio. Dollar an Motorola vergeben.

Durch die Ausweitung des Netzes wird China Mobile Endes des Jahres in der Lage sein, 150 Mio. Menschen mehr zu erreichen, als im Moment.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Motor, Mobil, Auftrag, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?