09.05.01 07:30 Uhr
 10
 

Lufthansa: Abbruch der Gespräche - Jetzt Streik?

Am Donnerstag werden die Piloten der Lufthansa erneut für 24 Stunden in den Ausstand treten. Die Gespräche über ihre Tarife mit der Geschäftsleitung wurden unterbrochen - auf unbestimmte Zeit.

Der Verhandlungsführer der Pilotenvereinigung 'Cockpit', Michael Tarp, schließt eine Einigung vor Donnerstag aus. Die Forderung liegt bei einer durchschnittlichen Lohnerhöhung von 30%.

Das letzte Angebot der Lufthansa waren 10,6% mehr und zwei Monatsgehälter zusätzlich.
Der letzte Streiktag kostete rd. 40 Mio. DM. An einem Wochentag sind auch Geschäftsreisen betroffen, der Schaden wird also höher sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PilleBille
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Lufthansa, Gespräch, Abbruch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?