09.05.01 07:30 Uhr
 10
 

Lufthansa: Abbruch der Gespräche - Jetzt Streik?

Am Donnerstag werden die Piloten der Lufthansa erneut für 24 Stunden in den Ausstand treten. Die Gespräche über ihre Tarife mit der Geschäftsleitung wurden unterbrochen - auf unbestimmte Zeit.

Der Verhandlungsführer der Pilotenvereinigung 'Cockpit', Michael Tarp, schließt eine Einigung vor Donnerstag aus. Die Forderung liegt bei einer durchschnittlichen Lohnerhöhung von 30%.

Das letzte Angebot der Lufthansa waren 10,6% mehr und zwei Monatsgehälter zusätzlich.
Der letzte Streiktag kostete rd. 40 Mio. DM. An einem Wochentag sind auch Geschäftsreisen betroffen, der Schaden wird also höher sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PilleBille
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Lufthansa, Gespräch, Abbruch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?