09.05.01 07:30 Uhr
 10
 

Lufthansa: Abbruch der Gespräche - Jetzt Streik?

Am Donnerstag werden die Piloten der Lufthansa erneut für 24 Stunden in den Ausstand treten. Die Gespräche über ihre Tarife mit der Geschäftsleitung wurden unterbrochen - auf unbestimmte Zeit.

Der Verhandlungsführer der Pilotenvereinigung 'Cockpit', Michael Tarp, schließt eine Einigung vor Donnerstag aus. Die Forderung liegt bei einer durchschnittlichen Lohnerhöhung von 30%.

Das letzte Angebot der Lufthansa waren 10,6% mehr und zwei Monatsgehälter zusätzlich.
Der letzte Streiktag kostete rd. 40 Mio. DM. An einem Wochentag sind auch Geschäftsreisen betroffen, der Schaden wird also höher sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PilleBille
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Lufthansa, Gespräch, Abbruch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?