08.05.01 23:49 Uhr
 16
 

In Jerusalem wurde Buchmesse eröffnet

Die 20. Internationale Buchmesse wurde heute in Jerusalem eröffnet. Diese Messe, an der Verlage aus 50 Staaten ihre Werke ausstellen, dauert bis 11. Mai.

Der israelische Präsidenten Mosche Katzav und der Autor Meir Schalev nahmen die Eröffnung vor. Es sind auch viele Verlage aus Deutschland auf dieser Messe vertreten.

Eine der Höhepunkte dieser Messe sind 96 Illustrationen, die zu den Märchen der Gebrüder Grimm gezeichnet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jerusalem, Buchmesse
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?