08.05.01 23:14 Uhr
 59
 

Hatte Fred Feuerstein eine Katze ? Forscher entdecken "Kittysaurus"

Forscher haben jetzt auf der Isle of Wight einen Katzen-ähnlichen Dinosaurier entdeckt. Sie tauften ihn 'Kittysaurus', weil er so geschmeidig und schnell wie eine Katze gewesen sein soll.

Der Dinosaurier soll vor ca. 120 Mio Jahren gelebt haben und ein Vorfahre des Tyranosaurus Rex gewesen sein. Der gesamte Körperbau unterstützt diese Theorie. Mit der Entdeckung wird eine Lücke in der bisherigen Forschung geschlossen.

Man war davon ausgegangen, dass sie nicht so gross waren und das wurde nun bestätigt. Der Dinosaurier ist bisher erst der vierte, der in Grossbritannien gefunden wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Feuer, Katze
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Anwohner errichten Mauer um Flüchtlingsheim
Studie: Putzhilfen führen zu glücklicherem Leben
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?