08.05.01 23:14 Uhr
 59
 

Hatte Fred Feuerstein eine Katze ? Forscher entdecken "Kittysaurus"

Forscher haben jetzt auf der Isle of Wight einen Katzen-ähnlichen Dinosaurier entdeckt. Sie tauften ihn 'Kittysaurus', weil er so geschmeidig und schnell wie eine Katze gewesen sein soll.

Der Dinosaurier soll vor ca. 120 Mio Jahren gelebt haben und ein Vorfahre des Tyranosaurus Rex gewesen sein. Der gesamte Körperbau unterstützt diese Theorie. Mit der Entdeckung wird eine Lücke in der bisherigen Forschung geschlossen.

Man war davon ausgegangen, dass sie nicht so gross waren und das wurde nun bestätigt. Der Dinosaurier ist bisher erst der vierte, der in Grossbritannien gefunden wurde.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Feuer, Katze
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Wahldebakel: Immer mehr Parteimitglieder fordern Rücktritt Horst Seehofers
AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Parteiaustritt von Frauke Petry
Til Schweiger findet die Oppositionsentscheidung der SPD "feige"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?