08.05.01 23:05 Uhr
 84
 

Formel 1 - Williams mit Angst vor Regen

BMW-Motorsportdirektor Gerhard Berger gibt sich optimistisch, was das Rennen am kommenden Wochenende angeht. Laut Berger hat man nur vor einem Angst: Regen! Da in Barcelona die Traktionskontrolle nicht eingesetzt wurde hat man nur wenige Daten.


Die Michelin Reifen sind bisher nur im Trockenen wirklich gut. Dazu Berger: 'Die Reifen werden dieses Rennen entscheiden und wir sind mit unseren Regenreifen noch nicht so weit, wie wir das eigentlich sein sollten.'


Auch der Diffusor, das aerodynamische Element im Heck, musste nachgebessert werden. Mehrere Teams hatten bei der FIA angefragt, ob dieses Element legal sei und da es sich in der Grauzone befindet, musste Williams Änderungen vornehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Angst, Williams, Regen
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?