08.05.01 21:04 Uhr
 1
 

Rutelli soll Berlusconi stoppen!

Die letzte Hoffnung der Mitte-Links-Regierungskoalition in Italien heißt Francesco Rutelli.

Der 47-jährige Ex-Bürgermeister von Rom soll bei der Parlamentswahl am Sonntag Oppositionschef und Medienzar Silvio Berlusconi bei seinem 'Marsch auf Rom' stoppen. Rutelli wurde dem Premier Giuliano Amato vorgezogen.

Der Feschak galt als der geeignetere Kandidat für das Wahlduell mit dem skandalträchtigen TV-König. Doch Berlusconi scheut die direkte Fernseh-Konfrontation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Silvio Berlusconi
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?