08.05.01 18:52 Uhr
 63
 

Pornodarsteller darf wieder auf den Golfplatz

Durch einen Gerichtsbeschluss konnte ein Pornodarsteller den Vereinsausschluss seines Golfclubs rückgängig machen.

Der Mann flog 1997 aus seinem Verein weil er in einem Pornostreifen in dem er Mitwirkte die Krawatte mit dem Logo des Golfclubs getragen hatte.

Die Verantwortlichen mussten jetzt wegen eines Formfehlers den Ausschluss zurücknehmen.


WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Porno, Pornodarsteller, Golfplatz
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?