08.05.01 18:35 Uhr
 4.100
 

18 jährige wird wegen Teilnahme an Vergewaltigung verurteilt

In England wurde jetzt eine 18 jährige zu sieben Jahren Haft verurteilt, weil sie an der Vergewaltigung einer 38-jährigen Frau teilgenommen hatte. Damit wird sie zwei Jahre länger im Gefängnis sitzen als ihre männlichen Mitangeklagten.

Richter Timothy Pontius begründete sein strenges Urteil mit der Aussage: 'Als intelligente Frau waren Sie sich der Grausamkeit dieses Überfalls auf eine andere Frau voll bewusst' und sei deshalb auch voll verantwortlich für die Straftat.

Laut Gericht habe sie mit einer Jugendgang, in die sie gerade aufgenommen worden war ihrem Opfer aufgelauert, und ihre Freunde aufgefordert die Frau zu vergewaltigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lyndemion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vergewaltigung, Teilnahme
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?