08.05.01 17:44 Uhr
 11
 

Fünen : Ein Märchenpass

Die Geburtstadt des Dichters Hans-Christian Andersen bieten Touristen einen 'Märchenpass' an. Enthalten ist freie Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel, und natürlich gratis Eintritt zu Attraktionen in der Hauptstadt von Fünen.

U.a. kann man das Hans-Christian Andersen Museum sowie sein Kindheitshaus, das märchenhafte Kinderkulturhaus 'Feuerzeug', das Museum für Fotokunst, oder auch das Archäologiemuseum gratis besuchen.

Kostenlose Teilnahme an Rathaus- und Stadtrundgängen sowie umsonst schwimmen in Frei – und Hallenbädern gehört ebenfalls zum Preis. Ein 24-Stunden-Pass kostet etwa 22 Mark, der 48-Stunden-Pass 32,50 Mark. Alles dazu auf: http://www.odenseturist.dk


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Märchen
Quelle: www.schwarzaufweiss.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?