08.05.01 17:28 Uhr
 761
 

Formel 1 - Minardi erwägt Klage

Das Formel 1 Team des Australiers Paul Stoddart erwägt eine Klage sowohl gegen ihren ehemaligen Chefdesigner Gustav Brunner als auch gegen dessen neuen Arbeitgeber, Toyota Racing.

Brunner hatte trotz eines bis 2003 laufenden Vertrages mit Minardi ein Angebot des Formel1 Teams von Toyota angenommen und hat den italienischen Rennstall verlassen.

Paul Stoddart: 'Wir sind überrascht und sehr enttäuscht darüber, dass Toyota Herrn Brunner ein solches Angebot gemacht hat, obwohl sie wussten, dass er einen unumstößlichen Vertrag mit Minardi hat, der bis zum 1. Januar 2003 läuft.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Klage
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?