08.05.01 16:24 Uhr
 1.154
 

Empörung nach Gewinnveröffentlichung des Ölkonzerns BP

Der britische Ölkonzern BP veröffentlichte jüngst seine aktuellen Quartalszahlen und konnte einen Rekordgewinn von 8,8 Milliarden DM verzeichnen.

Diese aktuelle Meldung rief in der britischen Bevölkerung Empörung hervor: Sie verlangen, dass BP die Preise für Benzin sofort senken solle.
Die Gewinne seien 'obszön' und die hohen Preise in keinster Weise gerechtfertigt.

BP jedoch wies die Kritik zurück: Man habe alles mögliche unternommen um den Spritpreis niedrrig zu halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Empörung, Ölkonzern
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Zivilisten gerettet - Sniper erschießt drei IS-Kämpfer mit einer Kugel
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Befürchtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?