08.05.01 15:08 Uhr
 49
 

In den letzten Jahren 3 mal so hohe Garantieleistungen für Mercedes

In den letzten Jahren sind die Ausgaben bei Daimler Chrysler für Garantieleistungen an Autos vom Typ Mercedes-Benz um mehr als das Dreifache gestiegen.

Von 1998 bis 2000 erreichten die Aufwendungen für Garantie 3,4 Milliarden DM (Quelle: Financial Times). Konkrete Zahlen wurden von Daimler Chrysler selbst nicht vorgelegt.

Als Hauptursache wird die Verkürzung der Entwicklungszeiten genannt. Bei der A-Klasse baute man auf Computersimulationen, welche als Folge Probleme beim 'Elch-Test' hervorriefen.
Bei der in den USA produzierten M-Klasse waren es Montagefehler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Garantie
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden