08.05.01 15:07 Uhr
 21
 

Die Deutschen im "Kinowahn"

1998 verkündeten die Kinobetreiber noch, dass es einen 'titanischen' Januar gegeben hatte. In dieser Zeit waren die Besucherzahlen so hoch wie noch nie.

Dieser Rekord wurde nun aber im März 2001 gebrochen! Insgesamt waren in den ersten 3 Monaten dieses Jahres 47,7 Millionen Kinobesucher unterwegs.

Das ist ein sensationeller Anstieg! Gegenüber dem Vorjahr war ein Plus von insgesamt 12,4 % zu verzeichnen.
Der Umsatz belief sich auf ungefähr 512,9 Millionen DM.
Eine Karte kostete im Schnitt 10,74 DM. Sie wurden 4 Pf billiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WieIP
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?