08.05.01 15:00 Uhr
 4.205
 

Microsofts neue Taktik: Alle 3 Jahre für Software bezahlen

Wie bekannt, ist Software aus dem Hause Microsoft nicht gerade billig, so die PC-Welt.
Doch nun will Microsoft noch einen draufsetzen.

Nach Informationen der Internetseite CNET hat Microsoft vor, in bestimmten Zeitabschnitten sich seine Lizenzen von Produkten immer wieder bezahlen zu lassen.

Sonst dürfe man das Produkt nicht weiter verwenden.
Entweder man zahlt die 'Auffrischung' der Lizenz, oder das Produkt ist nicht mehr verwendbar.


WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Software, Taktik
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?