08.05.01 14:36 Uhr
 19
 

Muss Veron und sein Clubchef hinter Gitter ?

Ab den 11.Oktober kommen schwere Zeiten auf Lazios Clubbchef Sergio Cragnotti und dem Spieler Juan Sebastian Veron zu.
Beide sind so wie sieben andere wegen Passfälschung angeklagt.

In Italien dürfen fünf 'Nicht-EU-Ausländer' angemeldet sein ,und maximal drei dürfen spielen.
Durch Passfälschung hat Lazio diese Regel umgangen.

Lazios Clubchef soll rund 110.000 Mark an ein Argentinisches Büro gezahlt haben, damit sie die wichtigen Dokumente bekommen.
Jetzt droht ihnen eine Strafe von drei bis vier Jahren Haft.


WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gitter
Quelle: www.eurosport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?