08.05.01 14:10 Uhr
 978
 

Russland: echter "Volkswagen" für 2.000 Dollar

Nach einem Bericht der Moscow Times, will die russische Partei 'Einheit' einen Wagen auf den Markt bringen den sich wirklich jeder im Land leisten können soll, ein erschwingliches Auto für das gesamte Volk.

Hausfrauen, Studenten und alle anderen die sich keine teuren Importfahrzeuge leisten können, sollen mit diesem Modell angesprochen werden. Heißen wird der Wagen 'Mischka', was russisch für Bär steht und damit das Parteisymbol darstellt.

Die Firma ASM hat das Fahrzeug mit einer Vollplastik-Karosserie bereits 1999 entwickelt, jetzt will die Partei in die Produktion mit einsteigen. Der Wagen wiegt 700 kg und hat einen Motor aus Daewoo Produktion. Erreicht werden damit bis zu 150 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Russland, Dollar, Volkswagen
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?