08.05.01 12:09 Uhr
 567
 

Heiner Lauterbach: Sein Vermieter hat Räumungsklage eingereicht

Der Vermieter griff sofort durch, nachdem Heiner Lauterbach und seine Geschäftspartner von dem Recht der Mietkürzung Gebrauch machten. Angeblich weist die von Lauterbach eröffnete Gaststätte hohe Mängel auf.

Er und seine Partner kürzten daraufhin den Mietzins um 50%. Das nahm der Vermieter nicht hin und stellte einen Antrag auf Räumungsklage. Zusätzlich wurden noch neue Schlösser eingebaut.

Jetzt ist Lauterbach aus seiner eigenen Kneipe ausgesperrt und hat bereits Gegenklage eingereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vermieter, Räumung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?