08.05.01 12:09 Uhr
 567
 

Heiner Lauterbach: Sein Vermieter hat Räumungsklage eingereicht

Der Vermieter griff sofort durch, nachdem Heiner Lauterbach und seine Geschäftspartner von dem Recht der Mietkürzung Gebrauch machten. Angeblich weist die von Lauterbach eröffnete Gaststätte hohe Mängel auf.

Er und seine Partner kürzten daraufhin den Mietzins um 50%. Das nahm der Vermieter nicht hin und stellte einen Antrag auf Räumungsklage. Zusätzlich wurden noch neue Schlösser eingebaut.

Jetzt ist Lauterbach aus seiner eigenen Kneipe ausgesperrt und hat bereits Gegenklage eingereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vermieter, Räumung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?