08.05.01 11:51 Uhr
 16
 

Mörder von Timothy Thomas: Nur Totschlag!

Der weiße Polizist der Cincinnati-Police, der vergangen Monat den schwarzen 19-jährigen Timothy Thomas erschossen hatte, wurde von der Jury auf Totschlag und Übertretung der Dienstvorschriften angeklagt. Ihm drohen maximal 9 Monate Haft.

Der Polizist erschoss damals den unbewaffneten schwarzen Timothy Thomas, weil er die Ausgangssperre nicht einhielt und angeblich eine Waffe ziehen wollte. Dieses Ereignis sorgte für noch schwere Rasenunruhen in den ganzen USA.

Thomas war der 15. Schwarze, der seit 1995 von der hauptsächlich weißen Cincinnati-Police erschossen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Noddylein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mörder, Totschlag
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine
Cem Özdemir wird von ultranationalistischen türkischstämmigen Taxifahrern bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?