08.05.01 00:49 Uhr
 11
 

Arbeitslosenzahlen nur leicht rückläufig - langer Winter schuld?

Heute wird die Bundesanstalt für Arbeit die Arbeitslosenzahlen für April 2001 veröffentlichen.

Wie die dpa meldet, gab es 3,867 Mio Arbeitslose, das entspricht einer Quote von 9,5%. Die Zahl der Erwerbslosen lag um 132 000 niedriger als im März und um 119 000 niedriger als im April 2000.

Experten sehen im langen Winter den Grund für den relativ geringen Rückgang an Arbeitslosen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: palermo1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Winter, Arbeitslosenzahl
Quelle: www.weltamsonntag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?