08.05.01 00:16 Uhr
 14
 

Lehrer müssen keine Teilzeitarbeit leisten

Verbeamtete Lehrer können zwar auf ihren eigenen Wunsch hin Teilzeitarbeit leisten, sie können aber nicht dazu gezwungen werden.

Dies entschied das Verwaltungsgericht und gab somit dem klagenden Lehrer recht, der Teilzeitarbeit geleistet hat, die aber nicht wollte.

Der Lehrer bekommt nun sein fehlendes Gehalt rückwirkend von 1999 nachgezahlt. Weiterhin wurde erwähnt, dass älteren Lehrern eine geringere Arbeitszeit zustehen würde.


WebReporter: Quipu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Lehrer
Quelle: www.familie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?